Individuelle Abutments

Durch die aktuellste Generation vom Bego 3Shape Scanner mit der Abutment Designer™-Software haben die erfahrenen Zahntechniker des PKC Dentallabors die Möglichkeit, für Ihre Patienten individuelle Abutments präzise zu planen und zu konstruieren. Die so generierten Datensätze von Abutment-Konstruktionen werden direkt online zu Bego Medical gesendet. Dort werden die individuellen Abutments aus verschiedenen Materialien auf Präzisionsfräsmaschinen hergestellt. Ergänzend arbeitet Ihr PKC Dentallabor in diesem Bereich auch mit den renommierten Anbietern Atlantis, Straumann Cares und Camlog Dedicam eng zusammen.

Weichgewebsmanagement/Rot-weiß Ästhetik
Für ein vorhersagbares Implantationsergebnis sind der Erhalt bzw. die Wiederherstellung von Zahnfleischsaum und Papille entscheidend.

Vorteile von individuell konstruierten Abutments:
  • patientenindividuelle Ausformung des Emergenzprofiles
  • definierter Übergang zur Kronenversorgung
  • homogene, maschinierte Oberfläche der Abutments
  • dadurch perfekte Adaption des Zahnfleischsaumes
  • Materialvielfalt für individuelle Anforderungen
  • zahnfarbende keramische Abutments für höchste Ästhetik
  • Ausgleich von Divergenzen
  • exakte Positionierung der Zementiergrenze im Sulcus
  • Individualität zum vergleichsweise günstigen Preis
  • Diese CAD/CAM-gefertigten individuellen Abutments sind mit der umfangreichen Bego Security Prothetik Medical Garantie abgesichert.