Project Description

Schweizer Präzisions-Zirkon

Die Vorteile dieser Schweizer Hochleistungs-Zirkonoxid-Rohlinge, die sich in jahrelangen biologischen In-Vitro und In-Vivo-Tests als absolut biokompatibel und extrem stabil gezeigt hat, sind einfach überwältigend:

  • Biokompatibles Material, keine Allergien bekannt
  • Brillante Ästhetik für höchste Ansprüche
  • Langlebigkeit durch maximale Festigkeit
  • Absolut metallfrei => keine störenden Metallränder
  • weltweit bewährtes Material (z.B. Hüft-Gelenks-Implantologie)
  • 14-gliedrige Brücken
  • großspannige Brücken mit 3 Brückengliedern in Folge im SZ-Bereich.
  • 4 Brückenglieder in Folge im Frontzahnbereich.
  • Brücken-Teilungsgeschiebe in Zirkon bei divergierenden Pfeilerzähnen.
  • Frontzahnbrücken mit Geschiebepatrizen und Interlocks / in Verbindung mit Acetal-Modellgüssen entstehen so absolut metallfreie herausnehmbare Versorgungen.
  • Primärkronen
  • Tertiär-Kontruktionen mit eingeklebten Galvanos
  • Maryland-Brücken / endständige Brückenglieder
  • Zirkonoxid Kronen / Brücken auf Implantat-Abutments
  • Inlay-Brücken