Projekt Beschreibung

Fertiges Provisorium zum Präptermin

Fertiges Provisorium zum Präptermin

  • zeitintensive Herstellung des Provis entfällt
  • keine unnötige Wartezeit im Behandlungszimmer
  • ästhetische Optimierung schon in der Provi-Versorgung möglich
  • planbare finale Versorgung
  • spätere Materialstärken im Provisorium umgesetzt